-A +A

Die „Route des Forts du littoral Charentais“

Folgen Sie der Route des Forts: ein Netz von Verteidigungsanlagen um Fort Boyard!

Alles begann mit Vauban, der einen Feuergürtel  errichten wollte, um die Mündung der Charente und das Arsenal von Rochefort zu verteidigen.

Die „Route des Forts” besteht aus  den „steinernen Soldaten” von Rochefort Océan: Fort Vauban, Fort Liédot und Fort Boyard

Jede Festung hat ihre Geschichte und ihre eigene Funktion: Fort Lupin schützt die Fontaine Royale Lupin und die Schiffe, die aus dem Arsenal von Rochefort kommen und die, die die Cahrente aufwärts fahren; Fort Vauban wacht über die Mündung des Flusses zwischen Fouras-les-Bains und Port-des-Barques; das Fort de la Rade und Fort Liédot verteidigen die Île d’Aix. Fort Enet spielt die Rolle des Wachtpostens zwischen Fouras-les-Bains und Aix und das Fort de l’île Madame wacht über die Bucht vor der Insel.

Folgen Sie diesem einzigartigen Verteidigungsring um das Arsenal von Rochefort herum und entdecken Sie alle Geheimnisse der Verteidigungsanlagen !