Musée Napoléon

Museum ,  Geschichte ,  Militär ,  Nationalmuseum ,  Haus ,  Klassifiziert oder eingetragen (CNMHS) Um Île-d'Aix

rochefort-ocean-ile-aix-musee-napoleon5.jpg
rochefort-ocean-ile-aix-musee-napoleon-jardin.jpg
rochefort-ocean-ile-aix-musee-napoleon4.jpg
rochefort-ocean-ile-aix-musee-napoleon-facade-velo.jpg
rochefort-ocean-ile-aix-musee-napoleon1.jpg
rochefort-ocean-ile-aix-musee-napoleon3.jpg
  • DAS NAPOLEON MUSEUM
    Auf der Insel Aix hatte Napoleon ein Gouverneurshaus errichten lassen, in dem 1925 ein Napoleon-Museum eingerichtet wurde, das heutige Nationalmuseum.
    In diesem Museum, das auch das letzte Asyl Napoleons auf französischem Boden war, sind neben einigen Empiremöbeln Erinnerungsstücke an den Kaiser zusammengetragen. Auch liegt eine Photopgraphie vor von dem Brief, den der abgesetzte Kaiser am Vorabend seines Weges in die Verbannung an den englischen Prinregenten geschrieben hatte.

    Jeden ersten Sonntag im Monat freier Eintritt.
  • Zugang
    • Bahnhof Um 13 Km
    • Schiffsanlegeplatz Um 500 m
    • Öffentlicher Transport Um 5 Km
  • Umwelt
    • Auf einer Insel
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Ausrüstungen
    • Boutiquen
  • Dienste
    • Freibesichtigungen für Individuel
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Kreditkarte
  • Ferienschecks
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Tarife
  • Erwachsene
    3 €
  • Kind
    Kostenlos
  • Abonnement
    3 €
  • Kostenfrei
Auch zu sehen
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Musée Napoléon :
  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Musée Napoléon, schreibe die erste zu verlassen !
Kommentare