Molière !

Aufführung: Molière!

Kulturell ,  Theater Um Fouras
  • "Welcher ist der seltenste der großen Schriftsteller, der Frankreich während meiner Herrschaft beehrt hat?", fragte Ludwig XIV. Boileau, einen Literaten und künstlerischen Berater des Königs. "Molière!", antwortete Boileau. Noch heute ist der berühmte Jean-Baptiste Poquelin ein Symbol unserer französischen Kultur und unserer Sprache. Die berühmte "langue de Molière". Man studiert seine Theaterstücke in der Schule, man kennt seine Legende, aber was weiß man wirklich über den Mann und sein...
    "Welcher ist der seltenste der großen Schriftsteller, der Frankreich während meiner Herrschaft beehrt hat?", fragte Ludwig XIV. Boileau, einen Literaten und künstlerischen Berater des Königs. "Molière!", antwortete Boileau. Noch heute ist der berühmte Jean-Baptiste Poquelin ein Symbol unserer französischen Kultur und unserer Sprache. Die berühmte "langue de Molière". Man studiert seine Theaterstücke in der Schule, man kennt seine Legende, aber was weiß man wirklich über den Mann und sein Leben? Wo spielte Molière? Auf der Straße, auf dem Bock oder in den Salons und Theatern des Hofes? Worauf und auf wen beziehen sich seine Stücke und was brachte die Menschen im 17. Jahrhundert am meisten zum Lachen oder Zähneknirschen?
    Martin Petitguyot, der uns im Juni 2021 als Opa Garagist in La Jurassienne de réparation begeisterte, kehrt zurück, um diesmal einen asthmatischen und tollpatschigen Biografen und Referenten zu spielen, der uns helfen soll, einige Klischees über Molière auszuräumen. Dieser leidenschaftliche und unberechenbare Jacques Lafargues wird sich bemühen, die Statue im Laufe eines schrägen und skurrilen Vortrags zu entstauben. Er gibt uns die Gelegenheit, die unglaubliche Geschichte dieses außergewöhnlichen Künstlers zu schildern und einige berühmte Sprüche des Autors zum Klingen zu bringen. Eine Aufführung, die wie ihr Inspirator mit allen Codes des Volkstheaters spielt. Erfreulich!
  • Gesprochene Sprachen
  • der 16. Mai 2024
  • Reduzierter Preis
    18 €
  • Erwachsene
    21 €
  • Student
    8 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 16. Mai 2024 von 20:30 bis 22:00