img-name-mising

Musik: Édouard Ferlet

Kulturell ,  Konzert ,  Jazz und Blues ,  Klassische Musik Um Rochefort
  • Wie für andere Jazzmusiker vor ihm ist Johann Sebastian Bach eine tiefe und unendliche Quelle der Inspiration. Zwischen einer introspektiven Hommage und einem leidenschaftlichen Gespräch wirft sich Édouard Ferlet in seine Welt, erforscht das Gerüst seiner Musik, dringt in Rhythmus und Klang ein und empfängt sie mit großer Haltung in der Welt des Jazz.

    Mehr als eine Erforschung seiner musikalischen Substanz ist es das Verständnis von Bachs Musik, das seine Inspiration nährt. Er spielt...
    Wie für andere Jazzmusiker vor ihm ist Johann Sebastian Bach eine tiefe und unendliche Quelle der Inspiration. Zwischen einer introspektiven Hommage und einem leidenschaftlichen Gespräch wirft sich Édouard Ferlet in seine Welt, erforscht das Gerüst seiner Musik, dringt in Rhythmus und Klang ein und empfängt sie mit großer Haltung in der Welt des Jazz.

    Mehr als eine Erforschung seiner musikalischen Substanz ist es das Verständnis von Bachs Musik, das seine Inspiration nährt. Er spielt damit, Phrasen zu verschieben, Intervalle zu verändern, Rhythmen und Kadenzen zu verschieben und Konstruktionslinien durcheinander zu bringen. Édouard Ferlet verherrlicht das Klavier und das Werk Bachs mit seinen jazzigen Neukompositionen, die mitreißen, euphorisieren und bewegen.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
    • Empfangspersonal für die Aufnahme von Menschen mit Behinderungen sensibilisiert
Preise
Zahlungsart
  • Scheck
  • Kreditkarte
  • Bar
  • Chèque Vacances (Ferienscheck)
  • Online-Zahlung
  • der 29. November 2022
  • Erwachsene
    Von 7 € bis zu 20 €
  • Kinder
    7 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 29. November 2022 von 20:30 bis 21:50