Siehe Fotos (3)

Der Fährebrücke

Historische Anlage und Denkmal ,  Kunstwerk ,  Brücke, Viadukt ,  eingetragen Um Rochefort
  • 1900 wurde der Überladekran von Ferdinand Arnodin erbaut. Außerdem überblickt es die Charente von 50 Metern. Es erleichterte die Überquerung des Flusses, ohne die Schifffahrt zwischen dem Arsenal, dem Hafen und der Mündung zu behindern.
    Der Überladekran wird auch als " Arche du Grand Site der Charente-Mündung – Arsenal de Rochefort bezeichnet. Es ist ein Meisterwerk der Metallarchitektur und das letzte Werk dieser Art in Frankreich.

    Nach vier Jahren aussergewöhnlicher Bauarbeiten...
    1900 wurde der Überladekran von Ferdinand Arnodin erbaut. Außerdem überblickt es die Charente von 50 Metern. Es erleichterte die Überquerung des Flusses, ohne die Schifffahrt zwischen dem Arsenal, dem Hafen und der Mündung zu behindern.
    Der Überladekran wird auch als " Arche du Grand Site der Charente-Mündung – Arsenal de Rochefort bezeichnet. Es ist ein Meisterwerk der Metallarchitektur und das letzte Werk dieser Art in Frankreich.

    Nach vier Jahren aussergewöhnlicher Bauarbeiten zwischen 2016 und 2020 wird die Brücke von April bis November 2022 eröffnet. Seine über dem Wasser hängende Gondel ermöglicht es Fussgängern und Radfahrern, zwischen Rochefort und Échillais zu überqueren. Die Fährbrücke von Martrou und die sieben anderen, die auf der ganzen Welt verstreut sind, beanspruchen, eines Tages zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt zu werden.

    Entdecken Sie seine Geschichte im Fährbrücke-Hause am Ufer von Echillais. Kostenlose Besichtigung.

    Kassen am Fuße der Brücke neben Rochefort und dem Transbordeur House in Echillais.
    Überfahrt alle 10 bis 15 Minuten bei guten technischen und wetterbedingten Bedingungen. Die letzte Überfahrt erfolgt 15 Minuten vor Schließung.

    Informationen die Coronavirus Pandemie : Das Tragen einer Maske ist auf Ihrem Warenkorb obligatorisch (ab 11 Jahren)
  • Umwelt
    • Am Stadtrand
    • Dorfzentrum
    • Wasserseite
    • Fahrradweg/-strecke in weniger als 500 m Entfernung
    • Flussufer
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Tourismus und Behinderung
Service
  • Zugänglichkeit
    • Leistungen angepasst für Sehbehinderte
    • Leistungen angepasst für Hörgeschädigte
    • Leistungen angepasst für geistig Behinderte
  • Aktivitäten
    • Wanderausstellungen
  • Ausstattungen
    • Picknick
    • Toiletten
    • Parkplatz in der Nähe
    • Öffentliche Toiletten
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
    • Boutique
Preise
Zahlungsart
  • Bar
  • Chèque Vacances (Ferienscheck)
  • Scheck
  • Kreditkarte
  • ab 2. April 2022 bis zum 6. November 2022
  • Ermäßigter Eintrittspreis
    2.50 €
  • Erwachsene
    3 €
  • Kinder
    2 €
  • Erwachsene Gruppe
    2.50 €
Öffnungen
  • vom 1. Juli 2022
    bis zum 31. August 2022
  • vom 1. September 2022
    bis zum 30. September 2022
  • vom 1. Oktober 2022
    bis zum 6. November 2022
  • Montag
    10:00 - 19:00
  • Dienstag
    09:30 - 19:00
  • Mittwoch
    09:30 - 19:00
  • Donnerstag
    09:30 - 19:00
  • Freitag
    09:30 - 19:00
  • Samstag
    09:30 - 19:00
  • Sonntag
    09:30 - 19:00
  • Montag
    10:00 - 12:30
    14:00 - 18:30
  • Dienstag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 18:30
  • Mittwoch
    09:30 - 12:30
    14:00 - 18:30
  • Donnerstag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 18:30
  • Freitag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 18:30
  • Samstag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 18:30
  • Sonntag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 18:30
  • Montag
    10:00 - 12:30
    14:00 - 17:30
  • Dienstag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 17:30
  • Mittwoch
    09:30 - 12:30
    14:00 - 17:30
  • Donnerstag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 17:30
  • Freitag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 17:30
  • Samstag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 17:30
  • Sonntag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 17:30