-A +A

Fort Boyard, das „steinerne Schiff“ in Rochefort Océan

Der beste Ausblick auf das berühmte Fort Boyard bietet sich von Fouras-les-Bains aus. Entdecken Sie das « nutzlose Fort »!

Bevor Sie sich die Frage stellen – ja, das ist Fouras, wie Père Fouras,  der berühmte bärtige  Wächter von Fort Boyard, dem Drehort der weltbekannten Fernsehspielshow, die seit 25 Jahren ein Begriff ist!

Das für die Charente-Maritime emblematische Fort liegt im Herzen des Departements in Rochefort Océan: Fort Boyard.  Genau wie die Teams in der Spielshow nehmen Sie die Fähre an der Pointe de la Fumée und nehmen Kurs auf das Fort, das  vor der Halbinsel von Fouras-les-Bains und der Insel Aix liegt.

Machen Sie eine Kreuzfahrt rund um diese wahrhafte „Schiff aus Stein“, das leider nicht für Besucher geöffnet ist. Es wurde von 1804 bis 1866 in mehreren Etappen erbaut, aber die Fortschritte in der Technik der  Artillerie (und die daher immer größere Reichweite der Kanonen) überholten die des Baus  von Fort Boyard und machten es schlussendlich nutzlos. Daher stammt sein Spitzname – „fort inutile“, ein Wortspiel, das sowohl „völlig unnötig" wie „das nutzlose Fort“ bedeutet ...