Siehe Fotos (5)

Fort Liédot

Historische Stätte und Denkmal ,  Moderne Kunst ,  Geschichte ,  Militär ,  Musik ,  Museum für Kinder ,  Fotografie und Kino ,  Fort ,  Klassifiziert oder eingetragen (CNMHS) ,  19. Jahrhundert Um Île-d'Aix

Ab :  5 Voller Tarif
Reservierung
Wir sind auf der Suche nach dem besten Preis
Reservierung
  • Im Herzen des Waldes der Insel Aix, 30 Minuten vom Hafen entfernt, lädt diese Festung aus dem 19. Jahrhundert zu einer Reise durch die Galerien der Zeit ein! Machen Sie sich ohne weitere Verzögerung auf den Weg, um diesen Ort zu entdecken, an de... Im Herzen des Waldes der Insel Aix, 30 Minuten vom Hafen entfernt, lädt diese Festung aus dem 19. Jahrhundert zu einer Reise durch die Galerien der Zeit ein! Machen Sie sich ohne weitere Verzögerung auf den Weg, um diesen Ort zu entdecken, an dem Kunst und Geschichte miteinander verflochten sind. Werden Sie es wagen, in das Herz dieser berühmten "uneinnehmbaren" Festung vorzudringen?

    Ausstellungen und Animationen :


    - Von April bis September:
    Selbstgeführter Rundgang durch das Fort Liédot: Mit einem Fremdenführer schlendern Sie durch die Galerien des Forts und entdecken seine Geschichte und Architektur. Die Herausforderung für die Kinder: ein Spielpfad in Form eines Logbuchs (im Kindertarif für die Selbstführung inbegriffen).
    Führung durch das Fort Liédot: seine Geschichte, seine Architektur, seine bewegte Vergangenheit. "Die Steine sprechen": eine Reise in die Phantasie der Spuren und Graffiti, die die Mauern von Fort Liédot schmücken, in Form eines Erzählrundgangs. "Liédot, im Herzen der Natur": ein geführter Spaziergang um das Fort, um die bemerkenswerte Natur der Insel Aix zu entdecken. "Draw your Fort": ein kreativer Workshop für 6-12-Jährige zum Thema Militärarchitektur. "Les Mystères de Fort Boyard": eine ständige Ausstellung zum Verständnis der Geschichte des Forts.


    - Von Juni bis September: Wechselausstellungen:
    "Spuren, Zeichen und Graffiti": eine Ausstellung, die kostbare, in Stein gemeißelte und von den Einwohnern von Aix gesammelte Spuren der Vergangenheit aufzeigt, eine künstlerische Annäherung an das Imaginäre von Spuren und Graffiti. "Mémoires vivantes de l'île": eine Ton- und Fotoausstellung, die auf den Zeugenaussagen von Aixois basiert.

    Die Kasse schließt 30 Minuten vor Schließung der Anlage.
  • Zugang
    • Bahnhof Um 8 Km
  • Umwelt
    • Auf einer Insel
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Vorführungen
    • Unterhaltung
    • Aktivitäten mit bestimmten Themen
    • Workshop für Kinder
    • Temporäre Ausstellungen
  • Ausrüstungen
    • Bar
    • Boutiquen
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
    • Freibesichtigungen für Individuel
    • Führungen für Individuel
    • Pädagogische Führungen
    • Führungen
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Kreditkarte
  • Ferienschecks
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Online-Zahlung
  • Tarife
  • Erwachsene
    5 €
  • Kind
    3 €
  • Pauschalpreis - Gruppe
    4 €
  • Abonnement
    4 €
  • Pauschalpreis - Familie
    4 €
  • Kostenfrei
Öffnungen
  • ab 4. Juli 2020
    bis zum 30. August 2020
  • ab 31. August 2020
    bis zum 30. September 2020
  • Montag
    11:30 - 18:00
  • Dienstag
    11:30 - 18:00
  • Mittwoch
    11:30 - 18:00
  • Donnerstag
    11:30 - 18:00
  • Freitag
    11:30 - 18:00
  • Samstag
    11:30 - 18:00
  • Sonntag
    11:30 - 18:00
  • Montag
    12:00 - 17:30
  • Dienstag
    12:00 - 17:30
  • Mittwoch
    12:00 - 17:30
  • Donnerstag
    12:00 - 17:30
  • Samstag
    12:00 - 17:30
  • Sonntag
    12:00 - 17:30
Auch zu sehen
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Fort Liédot :
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Sehr Gut
  • Ausgezeichnet
1 kommentar
Gut
  • Très joli site

    Visite à faire pour toute la famille.

Kommentare