img-name-mising

Kirche Saint-Germain de Beaugeay

Historische Anlage und Denkmal ,  Religiöses Erbgut ,  Kirche ,  Roman Um Beaugeay
  • Die kleine Kirche der Pfarrei Saint Germain de Beaugeay wurde stark umgebaut. Sie wurde wahrscheinlich im 11. Jahrhundert errichtet, aber von dieser Baukampagne ist nur noch ein überhöhter Rundbogendoppelboden erhalten, der auf zwei massiven, von engagierten Säulen flankierten Pfeilern ruht, die beim Bau des Rundbogenschiffs ein Jahrhundert später beibehalten wurden. Im Laufe des 13. Jahrhunderts wurde die Kirche um einen gotischen Chor und zwei Querschiffe erweitert. Nach den...
    Die kleine Kirche der Pfarrei Saint Germain de Beaugeay wurde stark umgebaut. Sie wurde wahrscheinlich im 11. Jahrhundert errichtet, aber von dieser Baukampagne ist nur noch ein überhöhter Rundbogendoppelboden erhalten, der auf zwei massiven, von engagierten Säulen flankierten Pfeilern ruht, die beim Bau des Rundbogenschiffs ein Jahrhundert später beibehalten wurden. Im Laufe des 13. Jahrhunderts wurde die Kirche um einen gotischen Chor und zwei Querschiffe erweitert. Nach den Religionskriegen war sie Gegenstand umfangreicher Arbeiten. Ihre Fassade wird von einem kammförmigen Glockenturm gekrönt.
    Um zur Kirche zu gelangen, wenden Sie sich bitte an das Rathaus.
  • Umwelt
    • Auf dem Land
    • Dorfzentrum
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2022
    Geöffnet Jeden Tag