Siehe Fotos (4)

Le Potager du Roy

Park und Garten Um Rochefort
  • Im Königlichen Obst- und Gemüsegarten sind Geschichte, Kultur und Natur vereint. Der jetzige Küchengarten, der sich in einer Ecke des heutigen Marinegartens in der Parkanlage des "Jardin des Retours" befindet, wurde schon im 19. Jh. als Nutzgarten angelegt. Heute üben sich in seinen Mauern die Rocheforter Schulkinder unter Leitung des Stadtgärtners. Ausser des traditionellen Gemüsegartens mit 30 verschiedenen Gemüsesorten und Obstvarianten, wie die Birnensorte "Duchesse d'Angoulême" und die...
    Im Königlichen Obst- und Gemüsegarten sind Geschichte, Kultur und Natur vereint. Der jetzige Küchengarten, der sich in einer Ecke des heutigen Marinegartens in der Parkanlage des "Jardin des Retours" befindet, wurde schon im 19. Jh. als Nutzgarten angelegt. Heute üben sich in seinen Mauern die Rocheforter Schulkinder unter Leitung des Stadtgärtners. Ausser des traditionellen Gemüsegartens mit 30 verschiedenen Gemüsesorten und Obstvarianten, wie die Birnensorte "Duchesse d'Angoulême" und die Apfelsorte "Reinette de La Rochelle", enthält der Garten Sorten, die den Besucher an die grosse, weite Welt erinnern sollen. Von Beet zu Beet kultiviert man hinsichtlich der stattfindenten Seeexpeditionen : in Schiffen mitgenommene Lebensmittel, wie Getreide, Erbsen, Hülsenfrüchte. Heilkräuter, wie Thymian, Wermut, Rosmarin, die die Schiffsmediziner benötigen. Hanf und Flachs, um Segel oder Taue herzustellen... In der Orangerie werden von fernen Ländern mitgebrachte, exotische Pflanzen , wie Begonien oder Bougainvillea-Arten, akklimatisiert. Als Refugium des Vogelschutzbundes erfolgt die Bewirtschaftung umweltfreundlich : Regenwassernutzungsanlage, Strohabdeckung, Kompostierung, Nistkästen für Vögel, Bienenstock, brachgelegte Blütenfelder für Insekten... Freier, kostenloser Zutritt. Öffnungszeiten : Geöffnet von Montag bis Freitag - 9.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00 Uhr
  • Umwelt
    • Stadtzentrum
    • In der Stadt
    • In Nähe einer Bushaltestelle
Öffnungen
  • vom 2. Januar 2024
    bis zum 29. Februar 2024
  • vom 1. März 2024
    bis zum 31. Oktober 2024
  • vom 1. November 2024
    bis zum 31. Dezember 2024
  • Mittwoch
  • Montag
    08:30 - 12:00
    13:30 - 16:30
  • Dienstag
    08:30 - 12:00
    13:30 - 16:30
  • Mittwoch
    08:30 - 12:00
    13:30 - 16:30
  • Donnerstag
    08:30 - 12:00
    13:30 - 16:30
  • Mittwoch