img-name-mising

Le Puits des Dames

Historische Anlage und Denkmal ,  Historisches Erbe ,  Brunnen Um Moëze
  • In diesem am Rande des Sumpfgebiets gelegenen Dorf gab es viele Brunnen. Sie wurden oft von mehreren Häusern gemeinsam genutzt und befanden sich auf Wegen oder Quéreux, privaten oder kommunalen Grundstücken. In einer Verbreiterung eines Bürgersteigs vor zwei Privatgrundstücken liegt der Brunnen der Damen neben zwei Steinstempeln, die als Tränke dienten. Er hat seinen Rand und sein Schöpfsystem (Kette und Flaschenzug) bewahrt. Der Brunnen war ein sehr geselliger Ort, aber vor allem ein Ort...
    In diesem am Rande des Sumpfgebiets gelegenen Dorf gab es viele Brunnen. Sie wurden oft von mehreren Häusern gemeinsam genutzt und befanden sich auf Wegen oder Quéreux, privaten oder kommunalen Grundstücken. In einer Verbreiterung eines Bürgersteigs vor zwei Privatgrundstücken liegt der Brunnen der Damen neben zwei Steinstempeln, die als Tränke dienten. Er hat seinen Rand und sein Schöpfsystem (Kette und Flaschenzug) bewahrt. Der Brunnen war ein sehr geselliger Ort, aber vor allem ein Ort der Arbeit und der Fronarbeit, die mit der Installation des Wasserversorgungssystems beendet wurde. Im Jahr 2001 wurde das Ensemble im Rahmen eines Programms zur Renovierung des kleinen ländlichen Kulturerbes restauriert.
  • Umwelt
    • Dorfzentrum
Service
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2022
    Geöffnet Jeden Tag