Siehe Fotos (10)

Musée national de la Marine

Museum ,  Geschichte ,  Meer ,  Militär ,  Museum für Kinder ,  Nationalmuseum Um Rochefort
Ab :  8 Voller Tarif
  • Das im Hôtel de Cheusses untergebrachte Marinemuseum dient heute als Interpretationszentrum zum Verständnis des ehemaligen Kriegsarsenals von Rochefort.
    So zeigt das Nationalmuseum eine umfangreiche Sammlung von Schiffsmodellen - darunter das erste hier in Rochefort erbaute U-Boot -, von Galionsfiguren und Navigationsinstrumenten. Zahlreiche Gemälde veranschaulichen die Geschichte der französischen Kriegsmarine.
    Das nachgebaute "Floss der Medusa"weiht Sie in das Geschehen des Schiffbruchs...
    Das im Hôtel de Cheusses untergebrachte Marinemuseum dient heute als Interpretationszentrum zum Verständnis des ehemaligen Kriegsarsenals von Rochefort.
    So zeigt das Nationalmuseum eine umfangreiche Sammlung von Schiffsmodellen - darunter das erste hier in Rochefort erbaute U-Boot -, von Galionsfiguren und Navigationsinstrumenten. Zahlreiche Gemälde veranschaulichen die Geschichte der französischen Kriegsmarine.
    Das nachgebaute "Floss der Medusa"weiht Sie in das Geschehen des Schiffbruchs der Fregatte Medusa im Jahre 1816 ein.

    * Der Audioguide in deutscher Sprache ist im Eintrittspreis enthalten.
    * Es gibt auch ein Doppelticket "Marinemuseum + Ehemalige Schule für Schiffsmedizin"
  • Zugang
    • Bahnhof Um 1 Km
    • Busbahnhof Um 1 Km
    • Öffentlicher Transport Um 100 m
  • Umwelt
    • In der Stadt
    • Im Stadtzentrum
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Tourismus und Behinderung
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Hörbeeinträchtigung
    • Geistige Behinderung
    • Begrenzte Mobilität
    • Sehbeeinträchtigung
  • Aktivitäten
    • Vorführungen
    • Unterhaltung
    • Aktivitäten mit bestimmten Themen
    • Workshop für Erwachsene
    • Workshop für Kinder
    • Temporäre Ausstellungen
    • Konferenzen
  • Ausrüstungen
    • Konferenzzimmer
    • Boutiquen
    • Parkplatz
    • Vorstellungssaal
    • Konferenzzimmer
  • Dienste
    • Freibesichtigungen für Individuel
    • Freibesichtigungen für Individuel
    • Pädagogische Führungen
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Kreditkarte
  • Ferienschecks
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Tarife
  • Erwachsene
    8 €
  • Pauschalpreis - Gruppe
    9 €
  • Abonnement
    5.50 €
  • Pauschalpreis - Familie
    6 €
  • Kostenfrei
Öffnungen
  • ab 1. September 2020
    bis zum 1. November 2020
  • ab 2. November 2020
    bis zum 18. Dezember 2020
  • ab 19. Dezember 2020
    bis zum 3. Januar 2021
  • Montag
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Dienstag
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Mittwoch
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Donnerstag
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Freitag
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Samstag
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Sonntag
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Dienstag
    13:30 - 18:00
  • Mittwoch
    13:30 - 18:00
  • Donnerstag
    13:30 - 18:00
  • Freitag
    13:30 - 18:00
  • Samstag
    13:30 - 18:00
  • Sonntag
    13:30 - 18:00
  • Montag
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Dienstag
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Mittwoch
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Donnerstag
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Freitag
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Samstag
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
  • Sonntag
    10:00 - 12:30
    13:30 - 18:00
Auch zu sehen
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Musée National De La Marine :
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Sehr Gut
  • Ausgezeichnet
2 kommentare
Ausgezeichnet
  • A découvrir

    Petit musée mais très explicite sur le fonctionnement de l’arsenal.Les maquettes sont de toutes beautés.Nous sommes également muni d'un appareil audio gratuit qui explique bien les différents lieux.Le personnel est très accueillant .

  • Magnifique musée

    Je vous conseille vivement de visiter ce musée. Le bâtiment en lui même est superbe. À l'intérieur des maquettes de navires époustouflantes et des objets fascinants. Pensez à prendre un audio guide, les commentaires sont intéressants et concis. Les panneaux explicatifs sont également très bien faits. Un très bon moment où l'on apprend beaucoup de choses sur la marine :)

Kommentare