Siehe Fotos (4)

Pont Suspendu

Historische Anlage und Denkmal ,  Kunstwerk ,  Brücke, Viadukt ,  eingetragen ,  19. Jahrhundert Um Tonnay-Charente

  • In Tonnay-Charente befindet sich eine der ältesten Hängebrücken Europas. Nach den Plänen vom Departementingenieur Louis Dor erstellt, wurde der Brückenbau 1842 eingeweiht. Die Brücke ist 23 m breit und 623 m lang. das längste Brückenfeld beträgt 90 Meter. Nach eingehenden Restaurierungsarbeiten kann heute die Hängebrücke noch zu Fuss oder mit dem Rad überquert werden. Von der Brücke aus hat man einen aussergewöhnlichen Blick auf die Kais des ehemaligen Handelshafens und man kann - so weit...
    In Tonnay-Charente befindet sich eine der ältesten Hängebrücken Europas. Nach den Plänen vom Departementingenieur Louis Dor erstellt, wurde der Brückenbau 1842 eingeweiht. Die Brücke ist 23 m breit und 623 m lang. das längste Brückenfeld beträgt 90 Meter. Nach eingehenden Restaurierungsarbeiten kann heute die Hängebrücke noch zu Fuss oder mit dem Rad überquert werden. Von der Brücke aus hat man einen aussergewöhnlichen Blick auf die Kais des ehemaligen Handelshafens und man kann - so weit das Auge reicht - das landschaftlich aussergewöhnliche Naturgebiet bewundern.
  • Umwelt
    • Stadtzentrum
    • In der Stadt
Service
  • Dienste
    • Haustiere akzeptiert
Öffnungen

Öffnungszeiten

  • Das ganze Jahr über
    Geöffnet Jeden Tag