img-name-mising

Radstrecke 4: Circuit des communaux - 8 km

Um Saint-Hippolyte
7.9 km
30min
Leicht
  • Fahren Sie von der Stadt St. Hippolyte ab, um die natürlicheren Landschaften der Ufer der Charente zu erreichen. Die Hängebrücke wird dann enthüllt, ebenso wie die Kais von Tonnay-Charente.
  • Höhenunterschied
    33.07 m
  • Dokumentation
    Mit GPX / KML-Dateien können Sie die Route Ihrer Wanderung zu Ihrem GPS (oder einem anderen Navigationswerkzeug) exportieren
Orte von Interesse
1 Die Kirche von Saint-Hippolyte
Jahrhundert von Geoffroy le Vieux , dem Herrn von Tonnay, errichtet, der einen Teil der Reliquien von Saint-Hippolyte in der Kirche aufbewahrte.
Das Wappen der Mortemart, der Herren von Tonnay, ist im Kirchenschiff in der Mitte des Gewölbes abgebildet.
2 Hängebrücke von Tonnay-Charente
Die 1842 eingeweihte Brücke ist mit einer Länge von 620 m eine der ältesten Hängebrücken Europas.
Nachdem die Brücke mehrere Jahre in Betrieb war, sackte sie immer weiter ab. Am 21. August 1883 wurde Sand auf die Fahrbahnplatte gestapelt und bevor sie die Testschwelle erreichte, versagte die Fahrbahnplatte.
Erst am 10. März 1885 wurde die Brücke wieder für den Verkehr freigegeben, nachdem sie von Ferdinand Arnodin wieder aufgebaut worden war.
Die Brücke ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad zugänglich. Außergewöhnlicher Aussichtspunkt auf das Sumpfgebiet und die Kais von Tonnay-Charente.
33 Meter Höhenunterschied
  • Höhe des Startpunkts : 6 m
  • Höhe des Ankunftsorts : 6 m
  • Maximale Höhe : 8 m
  • Minimale Höhe : 1 m
  • Totaler positiver Höhenmeter : 33 m
  • Totaler negativer Höhenmeter : -33 m
  • Maximaler positiver Höhenmeter : 1 m
  • Maximaler negativer Höhenmeter : -2 m