Siehe Fotos (8)
img-name-mising

Vorführung - Herstellung von Kunstperlen aus Glas

Kulturell ,  Freizeit und Unterhaltung ,  Demonstration ,  Kunstgewerbe ,  Sonstige Künste Um Fouras
  • Entdecken Sie die Herstellung von Kunstperlen aus Glas! Das Atelier du 5, das bei den Ateliers d'Art de France gelistet ist, bietet Ihnen kostenlose Vorführungen des Know-hows.

    Der Perlenmacher präsentiert einen Glasstab in der Flamme. Das geschmolzene, teigig gewordene Glas wird um einen Metalldorn gewickelt, der zuvor in einen Separator getaucht wurde, um zu verhindern, dass das heiße Glas am Metall kleben bleibt. Durch Rotation und Schwerkraft nimmt die heiße Glasperle auf natürliche...
    Entdecken Sie die Herstellung von Kunstperlen aus Glas! Das Atelier du 5, das bei den Ateliers d'Art de France gelistet ist, bietet Ihnen kostenlose Vorführungen des Know-hows.

    Der Perlenmacher präsentiert einen Glasstab in der Flamme. Das geschmolzene, teigig gewordene Glas wird um einen Metalldorn gewickelt, der zuvor in einen Separator getaucht wurde, um zu verhindern, dass das heiße Glas am Metall kleben bleibt. Durch Rotation und Schwerkraft nimmt die heiße Glasperle auf natürliche Weise eine runde Form an.

    Die Form der Perle kann rund, röhrenförmig, konisch oder doppelkonisch, abgeflacht, quadratisch, rechteckig oder organisch und zufällig sein. Die Form der Perle entsteht entweder durch einfache Drehung und Kontrolle der Schwerkraft des geschmolzenen Glases oder durch Veränderungen, die mithilfe kleiner Werkzeuge aus Metall oder Graphit (Formen, Zangen, Spitzen ...) vorgenommen werden.
  • Umwelt
    • In Nähe einer Bushaltestelle
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
    • Standort, Gebäude vollständig zugänglich
    • Empfangspersonal für die Aufnahme von Menschen mit Behinderungen sensibilisiert
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
    • Kostenlose Führungen
Zeitplan
  • vom 29. März 2024
    bis zum 30. März 2024
  • vom 31. März 2024
    bis zum 1. April 2024
  • vom 2. April 2024
    bis zum 30. April 2024
  • Freitag
    10:30 - 12:30
    15:30 - 18:30
  • Samstag
    10:30 - 12:30
    15:30 - 18:30
  • Montag
    10:30 - 12:30
  • Sonntag
    10:30 - 12:30
  • Dienstag
    10:30 - 12:30
    15:30 - 18:30
  • Donnerstag
    10:30 - 12:30
    15:30 - 18:30
  • Freitag
    10:30 - 12:30
    15:30 - 18:30
  • Samstag
    10:30 - 12:30
    15:30 - 18:30
  • Sonntag
    10:30 - 12:30