Siehe Fotos (3)
exposition dans l'infini des songes

Ausstellung: In der Unendlichkeit der Träume - Fotografien von Jean Pierre Favreau

Kulturell ,  Ausstellung ,  Fotografie Um Rochefort
  • Der Fotograf Jean Pierre Favreau durchstreift seit fünfzig Jahren die Welt und richtet seinen sanften Blick auf Landschaften und Menschen. Er hält den flüchtigen Moment der inneren Flucht fest, der von einer universellen Menschlichkeit zeugt, sei es in der Wüste Mauretaniens oder im hektischen Treiben der Tokioter U-Bahn. In Schwarz-Weiß oder seltener in Farbe öffnen seine Fotografien zahlreiche Fenster in die Anderswo. Anderswo in der Welt, anderswo im Inneren.

    Der aus der...
    Der Fotograf Jean Pierre Favreau durchstreift seit fünfzig Jahren die Welt und richtet seinen sanften Blick auf Landschaften und Menschen. Er hält den flüchtigen Moment der inneren Flucht fest, der von einer universellen Menschlichkeit zeugt, sei es in der Wüste Mauretaniens oder im hektischen Treiben der Tokioter U-Bahn. In Schwarz-Weiß oder seltener in Farbe öffnen seine Fotografien zahlreiche Fenster in die Anderswo. Anderswo in der Welt, anderswo im Inneren.

    Der aus der Charente-Maritime stammende Künstler kennt Rochefort gut, wo er zwischen 2006 und 2008 auf Wunsch von Bernard Grasset, dem damaligen Bürgermeister von Rochefort, eine Reihe von Fotografien machte. Weit entfernt von touristischen Klischees erzählen diese Bilder auf seine Weise von den Räumen des Alltags, den Details, die man nicht mehr beachtet, die der Fotograf hier mit seinem subjektiven Blick sublimiert.

    Die Bilder von Jean Pierre Favreau sind heute Teil der nationalen fotografischen Sammlungen und werden von der Médiathèque du patrimoine et de la photographie aufbewahrt, die diese Ausstellung mitproduziert.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
    • Aufzug (80 X 130 cm) und Tür >= 77 cm
    • Empfangspersonal für die Aufnahme von Menschen mit Behinderungen sensibilisiert
Preise
Zahlungsart
  • Scheck
  • Kreditkarte
  • Bar
  • Chèque Vacances (Ferienscheck)
  • ab 1. Februar 2024 bis zum 31. Dezember 2024
  • Voller Preis
    5.50 €
  • Reduzierter Preis
    3 €
Zeitplan
  • vom 1. Februar 2024
    bis zum 30. April 2024
  • vom 2. Mai 2024
    bis zum 18. Mai 2024
  • Dienstag
    10:00 - 12:30
    14:00 - 18:00
  • Mittwoch
    10:00 - 12:30
    14:00 - 18:00
  • Donnerstag
    10:00 - 12:30
    14:00 - 18:00
  • Freitag
    10:00 - 12:30
    14:00 - 18:00
  • Samstag
    10:00 - 12:30
    14:00 - 18:00
  • Dienstag
    10:00 - 12:30
    14:00 - 18:00
  • Mittwoch
    10:00 - 12:30
    14:00 - 18:00
  • Donnerstag
    10:00 - 12:30
    14:00 - 18:00
  • Freitag
    10:00 - 12:30
    14:00 - 18:00
  • Samstag
    10:00 - 12:30
    14:00 - 18:00