img-name-mising

Dialog zwischen zwei Ufern: Julie Boileau und Emmanuel Combeau

Kulturell ,  Konferenz/Vortrag ,  Zeitgenössische Kunst Um Rochefort
  • Julie Boileau und Emmanuel Combeau kannten sich bis vor kurzem noch nicht. Sie lernten sich über die Fotografie kennen und entdeckten ihre sich kreuzenden Lebenswege. Julie, die aus Port des Barques stammt, lebt seit mehreren Jahren in Französisch-Guayana, wo sie eine Kunstschule gegründet hat. Emmanuel Combeau hingegen hat lange Zeit dort gelebt, ist aber wieder in unser Gebiet zurückgekehrt und hat sich dort niedergelassen. Beide kennen unsere Landschaften und die des tropischen...
    Julie Boileau und Emmanuel Combeau kannten sich bis vor kurzem noch nicht. Sie lernten sich über die Fotografie kennen und entdeckten ihre sich kreuzenden Lebenswege. Julie, die aus Port des Barques stammt, lebt seit mehreren Jahren in Französisch-Guayana, wo sie eine Kunstschule gegründet hat. Emmanuel Combeau hingegen hat lange Zeit dort gelebt, ist aber wieder in unser Gebiet zurückgekehrt und hat sich dort niedergelassen. Beide kennen unsere Landschaften und die des tropischen Regenwaldes gut. Ihre sich kreuzenden Wege werden die Form einer "natürlichen Konversation" annehmen.
  • Umwelt
    • Stadtzentrum
    • In der Stadt
  • Gesprochene Sprachen
  • Dokumentation
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
    • Keine Stufen
Zeitplan
Zeitplan
  • der 12. August 2022 Um 17:00