img-name-mising

Die Memoiren des Meeres trotzen dem Sturm

Kulturell ,  Konferenz/Vortrag ,  Wasser Um Rochefort
  • Eine Ausgabe, die dem Sturm gewidmet ist, dem untrennbaren Begleiter der Seeleute und der Vorstellungswelt des Meeres: 3 Tage voller Begegnungen, Debatten, Lesungen, Filme und Musik.
    7 Diskussionsrunden, um die Sichtweisen auf den Sturm zu vergleichen:
    Stürme und Klimawandel.
    Der Sturm im Film.
    Der Sturm in der Malerei.
    Segeln in den Stürmen.
    Der Sturm in der Malerei.
    Seevögel im Umgang mit Extremsituationen.
    Pflege während des Sturms.

    Mit Gästen...
    Eine Ausgabe, die dem Sturm gewidmet ist, dem untrennbaren Begleiter der Seeleute und der Vorstellungswelt des Meeres: 3 Tage voller Begegnungen, Debatten, Lesungen, Filme und Musik.
    7 Diskussionsrunden, um die Sichtweisen auf den Sturm zu vergleichen:
    Stürme und Klimawandel.
    Der Sturm im Film.
    Der Sturm in der Malerei.
    Segeln in den Stürmen.
    Der Sturm in der Malerei.
    Seevögel im Umgang mit Extremsituationen.
    Pflege während des Sturms.

    Mit Gästen aus allen Bereichen (mehr als dreißig): Segler, Schriftsteller, Künstler, Wissenschaftler, Regisseure, Musiker.

    Große maritime Akteure: Marine Nationale, CMA-CGM, Les Abeilles, Samu de la Mer, Ligue Pour la Protection des Oiseaux (Liga zum Schutz der Vögel);
    Renommierte Paten: Isabelle Autissier, Erik Orsenna, Jean-Louis Etienne.
    Signieren von Büchern und Comics;
    Fortlaufende Vorführungen der besten Dokumentarfilme des Jahres und der Referenzfilme über den Sturm;
    Musik: mit dem Chor der Adour-Seemänner, Musikern der Bagad de Lann-Bihoué und Marieke Huysmans-Berthou, der Pianistin und Sängerin von Pianocean ;
    Ein Redewettbewerb für Schulklassen auf der Grundlage großer literarischer Texte über den Sturm ;
    Eine besondere Hommage an Jacques Perrin, der im April 2022 verstorben ist, in Zusammenarbeit mit der französischen Marine, Pathé Cinéma und der Stadt Rochefort: Jacques Perrin, der Seemann aus "Demoiselles de Rochefort", der Marineoffizier aus "Crabe-Tambour", der Regisseur von "Océans". , ein außergewöhnlicher Dokumentarfilm über den Ozean und Meereslebewesen.
    Eine Wasserparade auf der Charente mit den klassischen Yachten des Musée Maritime de La Rochelle.
  • Umwelt
    • In der Stadt
  • Gesprochene Sprachen
  • Dokumentation
Zeitplan
Zeitplan
  • vom 21. Oktober 2022 bis zum 23. Oktober 2022
    Geöffnet Jeden Tag