img-name-mising

Europäische Tage des Kulturerbes im Hôtel de la Marine, dem Sitz des Kommandos der Schulen der Gendarmerie Nationale

Kulturell ,  Führung und/oder kommentierte Führung ,  Geschichtlich ,  Journées du Patrimoine (Kulturgut) Um Rochefort
  • Das Hôtel de la Marine wurde im 17. Jahrhundert erbaut, um Ludwig XIV. zu empfangen, und ist eines der Prunkstücke des nationalen maritimen Erbes, das 2015 durch die Aufnahme in die Liste der historischen Denkmäler anerkannt wurde.
    Kommentierte Besichtigung des historischen Teils des Hotels durch Fremdenführer und Referenten der Stadt Rochefort.
    Treffpunkt im Ehrenhof des Hotels, 15 Minuten vor der Führung.
    Begrenzte Anzahl von Besuchern pro Führung. Ein Ausweis muss vorgelegt werden....
    Das Hôtel de la Marine wurde im 17. Jahrhundert erbaut, um Ludwig XIV. zu empfangen, und ist eines der Prunkstücke des nationalen maritimen Erbes, das 2015 durch die Aufnahme in die Liste der historischen Denkmäler anerkannt wurde.
    Kommentierte Besichtigung des historischen Teils des Hotels durch Fremdenführer und Referenten der Stadt Rochefort.
    Treffpunkt im Ehrenhof des Hotels, 15 Minuten vor der Führung.
    Begrenzte Anzahl von Besuchern pro Führung. Ein Ausweis muss vorgelegt werden. Reservierung erforderlich.
  • Umwelt
    • In der Stadt
  • Gesprochene Sprachen
Zeitplan
  • vom 17. September 2022
    bis zum 18. September 2022
  • Samstag
    10:00 - 11:00
    11:15 - 12:15
    14:30 - 15:30
    15:45 - 16:45
    17:15 - 18:15
  • Sonntag
    10:00 - 11:00
    11:15 - 12:15
    14:30 - 15:30
    15:45 - 16:45
    17:15 - 18:15