Siehe Fotos (2)
img-name-mising

Europäische Tage des Kulturerbes in der Mediathek Érik Orsenna

Kulturell ,  Ausstellung ,  Architektur ,  Geschichtlich ,  Journées du Patrimoine (Kulturgut) Um Rochefort
  • Ausstellung "Élisabeth Rodanet, 1. Fotografin von Rochefort im Jahr 1847 / François Pitot, Kollodiumporträts 2022".
    Das Archives Rochefort Océan erzählt das erstaunliche Leben von Élisabeth Rodanet (1810-1875), der ersten Fotografin aus Rochefort im Jahr 1847, deren Namen die Geschichte vergessen hatte. Porträts mit Daguerreotypie, Kollodium auf Glasplatten oder Visitenkarten... Die von ihr verwendeten Verfahren und Medien entwickelten sich im Zuge der Entdeckungen der Vorläufer der...
    Ausstellung "Élisabeth Rodanet, 1. Fotografin von Rochefort im Jahr 1847 / François Pitot, Kollodiumporträts 2022".
    Das Archives Rochefort Océan erzählt das erstaunliche Leben von Élisabeth Rodanet (1810-1875), der ersten Fotografin aus Rochefort im Jahr 1847, deren Namen die Geschichte vergessen hatte. Porträts mit Daguerreotypie, Kollodium auf Glasplatten oder Visitenkarten... Die von ihr verwendeten Verfahren und Medien entwickelten sich im Zuge der Entdeckungen der Vorläufer der Fotografie weiter. Leider sind nur wenige der von Frau H. Rodanet signierten fotografischen Abzüge bis heute erhalten geblieben. Deshalb werden parallel dazu ausnahmsweise die Arbeiten des zeitgenössischen Fotografen François Pitot gezeigt, der das gleiche alte fotografische Verfahren des feuchten Kollodiums verwendet. Es handelt sich um Porträts von Einheimischen, deren Berufe bereits Mitte des 19. Jahrhunderts in der Arsenalstadt existierten und die Elisabeth Rodanet hätte fotografieren können (Tagelöhner, Modistin, Schmied, Sattler, Gärtner...).

    -Kommentierte Besichtigung der Ausstellung durch François Pitot.
    Er wird über seine Arbeit, die ausgestellten Porträts und die verwendete Ausrüstung sprechen und kann Ihre Fragen beantworten!
    Sa um 10:30 und 15:00 Uhr.

    -Rundgang durch die Ausstellung mit dem Archivteam, alle 30 Minuten.
    So von 14h bis 17h30.

    -Workshop Fotogramme
    Die Mediathek von Rochefort beherbergt in ihren Mauern eine Dunkelkammer! Entdecken Sie das Fotolabor und experimentieren Sie mit der analogen Fotografie ohne Apparat! Entdecken Sie das primäre Prinzip der Fotografie: "Mit dem Licht schreiben".
    Sa und So um 14:30 und 16:00 Uhr ab 12 Jahren, mit Anmeldung.
    -Außergewöhnliche Führung "Trésors et coulisses" (Schätze und Kulissen) des Bereichs Kulturerbe .
    Entdecken Sie die Hintergründe der Mediathek, die Magazine und einige seltene oder wertvolle Stücke aus dem Altbestand.
    Sa um 11h / So um 14h, 15h, 16, und 17h.
    Nach Anmeldung, Gruppen auf 8 Personen begrenzt.
  • Umwelt
    • In der Stadt
  • Gesprochene Sprachen
Zeitplan
  • vom 17. September 2022
    bis zum 18. September 2022
  • Samstag
    10:00 - 18:00
  • Sonntag
    14:00 - 18:00