Ensemble Improvisation

Klassisches Musikkonzert in Rochefort

Kulturell ,  Veranstaltung ,  Konzert ,  Lyrische Kunst ,  Klassische Musik Um Rochefort
  • Organisiert von der Vereinigung Moge. Nathalie Blin am Cello, Titularprofessorin am Konservatorium von Laval, und Éric Blin am klassischen Akkordeon, Komponist, bilden dieses einzigartige Duo. Auf dem Programm stehen Dvorák, Vivaldi, Massenet, Borodin und Schubert.

    Die Mitglieder des Ensembles Improvisation sind regelmäßig in Konzerten mit Symphonieorchestern aufgetreten, meist in Partnerschaft mit Chören, säkular, und bringen so ihre besondere spirituelle und bürgerliche Farbe in die...
    Organisiert von der Vereinigung Moge. Nathalie Blin am Cello, Titularprofessorin am Konservatorium von Laval, und Éric Blin am klassischen Akkordeon, Komponist, bilden dieses einzigartige Duo. Auf dem Programm stehen Dvorák, Vivaldi, Massenet, Borodin und Schubert.

    Die Mitglieder des Ensembles Improvisation sind regelmäßig in Konzerten mit Symphonieorchestern aufgetreten, meist in Partnerschaft mit Chören, säkular, und bringen so ihre besondere spirituelle und bürgerliche Farbe in die Musik ein. Es lässt sich sehr natürlich und einfach in alle künstlerischen Projekte integrieren.

    Seit der Entstehung des Ensembles Improvisation, einer gewollt kleinen Besetzung mit variabler Geometrie, die das Akkordeon einschließt, haben mehr als 100.000 Menschen in ganz Frankreich, Europa und Nordamerika die Musiker bejubelt und immer wieder in Erstaunen versetzt.

    Sie zeigen, dass das instinktiv als "außergewöhnlich" abgestempelte Akkordeon wirklich seinen Platz in den konventionellen klassischen Ensembles hat und in allen französischen Sinfonieorchestern und Philharmonieorchestern unisono zu hören sein muss.
  • Umwelt
    • Stadtzentrum
    • In der Stadt
  • Gesprochene Sprachen
  • Dokumentation
  • Preise
    Freier Eintritt (Kostenbeteiligung erwünscht).
Zeitplan
Zeitplan
  • der 12. August 2022 von 20:30 bis 21:45