img-name-mising

Wesh Momo-Molière letzter Akt

Kulturell ,  Theater Um Tonnay-Charente
  • Heute ist Maëlle wütend! Wie soll das gehen? Wegen einiger Träumereien und anderer Plaudereien wird sie bestraft und von der "Französischlehrerin" dazu verurteilt, ein ganzes Stück von Molière zu lesen und vor allem ein ganzes Referat über das Theater dieses Jahrhunderts zu halten? "Außerdem versteht man ihre Geschichten nicht: Sie reden ganz komisch!!!". Und während sie verzweifelt durch die Gänge eines großen Pariser Platzes schlendert, trifft sie auf eine rätselhafte Großmutter, die ihr...
    Heute ist Maëlle wütend! Wie soll das gehen? Wegen einiger Träumereien und anderer Plaudereien wird sie bestraft und von der "Französischlehrerin" dazu verurteilt, ein ganzes Stück von Molière zu lesen und vor allem ein ganzes Referat über das Theater dieses Jahrhunderts zu halten? "Außerdem versteht man ihre Geschichten nicht: Sie reden ganz komisch!!!". Und während sie verzweifelt durch die Gänge eines großen Pariser Platzes schlendert, trifft sie auf eine rätselhafte Großmutter, die ihr alles über Molières Welt verrät und sie durch verschiedene Epochen führt, auf der Jagd nach einem unbekannten Stück, das gestohlen und dann wiedergefunden wurde.
    Ein unveröffentlichtes Stück! Aus der Feder des "Königs der Schiffer" selbst: Molière.... Genannt "Momo" für die Intimsphäre!!!"
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
    • Empfangspersonal für die Aufnahme von Menschen mit Behinderungen sensibilisiert
  • der 18. Februar 2023
  • Voller Preis
    8 €
  • Ermäßigter Preis
    5 €

    • Arbeitssuchende, unter 26 Jahren, RSA-Empfänger, behinderte Menschen

  • Student
    5 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 18. Februar 2023 von 20:30 bis 22:00