Siehe Fotos (7)

Fort Vauban

Historische Anlage und Denkmal ,  Militärisches Erbe ,  Fort ,  eingetragen ,  Moderne ,  Renaissance Um Fouras
  • Bereits im 11. Jahrhundert wurde die Burg von Fouras errichtet, um die Mündung der Charente zu kontrollieren und eine Maut einzuführen.

    Die Schaffung des Arsenals von Rochefort im Jahre 1666 macht es zu einem Kernstück des Verteidigungssystems der Anflüge der Charente, die es verbietet, zu betreten. Am Ende des 17. Jahrhunderts verwandelte François Ferry, Ingenieur von König Ludwig XIV., die ehemalige Feudalresidenz in eine «Festung am Meer.» Heute ist es ein historisches Denkmal und...
    Bereits im 11. Jahrhundert wurde die Burg von Fouras errichtet, um die Mündung der Charente zu kontrollieren und eine Maut einzuführen.

    Die Schaffung des Arsenals von Rochefort im Jahre 1666 macht es zu einem Kernstück des Verteidigungssystems der Anflüge der Charente, die es verbietet, zu betreten. Am Ende des 17. Jahrhunderts verwandelte François Ferry, Ingenieur von König Ludwig XIV., die ehemalige Feudalresidenz in eine «Festung am Meer.» Heute ist es ein historisches Denkmal und beherbergt ein Museum der regionalen Geschichte. Freier Eintritt oder Besuch durch die Festung und die unterirdischen Teile des Bergfrieds (Krypta) täglich um 14 Uhr ausser montags zwischen dem 1. Juni und dem 3. Septemberwochenende.
  • Umwelt
    • In der Stadt
    • Strand innerhalb von 300 m
    • Panoramablick
    • In Nähe einer Bushaltestelle
    • Meerblick
    • Stadtzentrum
Service
  • Ausstattungen
    • Busparkplatz
    • Parkplatz
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
    • Boutique
    • Führungen
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2022
    Geöffnet Jeden Tag