L'Hermione

Museum ,  Meer ,  Museum für Kinder Um Rochefort

rochefort-ocean-rochefort-hermione-2018-depart1.jpg
rochefort-ocean-rochefort-hermione2.jpg
rochefort-ocean-rochefort-hermione5.jpg
rochefort-ocean-rochefort-hermione-accromats.jpg
rochefort-ocean-usa-new-york-hermione1.jpg
rochefort-ocean-usa-new-york-hermione2.jpg
rochefort-ocean-rochefort-hermione-2018-depart2.jpg
rochefort-ocean-rochefort-hermione6.jpg
  • Hermione ist der Name der französischen Fregatte, die einige Monate zuvor im Marinearsenal von Rochefort gebaut wurde, bevor der Marquis de La Fayette 1780 mit ihr ins Meer stach, um die amerikanischen Kolonisten in ihrem Unabhängigkeitskampf zu unterstützen
    1997 beginnt in Rochefort ein weiteres Abenteuer: Die Hermione wird an der Stelle, an der sie einst entstand, nämlich im ehemaligen Marinearsenal, wieder detailgetreu nachgebaut...
    Nach 17 Jahren mühevoller Arbeit mit hunderttausenden von Arbeitsstunden ist die Hermione heute der größte Nachbau eines jemals in Frankreich gebauten Schiffes. Der Dreimaster misst an seiner höchsten Stelle 47 Meter, was einem 16-geschossigen Gebäude entspricht!
  • Umwelt
    • An einem Fluss
    • Im Stadtzentrum
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Dienste
    • Freibesichtigungen für Individuel
    • Führungen
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Kreditkarte
  • Ferienschecks
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Tarife
  • Erwachsene
    12 €
  • Kind
    7 €
  • Kostenfrei
Auch zu sehen
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über L'hermione :
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Sehr Gut
  • Ausgezeichnet
1 kommentar
Ausgezeichnet
  • Visite de l'hermione

    Très belle expérience. Je l'avais vu lorsque sa construction débutait donc c'était une émotion particulière de pouvoir monter dessus.

Kommentare